BLACK HEAVEN - Dystopia

BLACK HEAVEN – Dystopia


Seit jeher war BLACK HEAVEN viel mehr als nur das elektronische Nebenprojekt von MANTUS-Kopf Martin Schindler. Als künstlerische Ergänzung zu MANTUS gedacht, als komplettierendes Puzzleteil in Martins künstlerischem Schaffen, werden hier seit 2001 düsterelektronische Visionen verwirklicht, die in seiner Intensität dem tiefschürfenden Wirken des Gothic-Aushängeschilds in nichts nachstehen. Drei Jahre nach dem letzten Alben kehrt BLACK HEAVEN nun wieder – mit dem ebenso langerwarteten wie essentiellen „Dystopia“.

Blickte man 2009 mit der „History“ noch zurück auf das kreative Wirken des Projekts, sind die Augen 2011 gen Zukunftshorizont gerichtet – in Form eines Albums, das sich vielfältiger denn je dem enigmatischen Kosmos elektronischer Musik annähert und sich dabei zu jeder Zeit ein gedankenverlorenes, melancholisches Grundelement beibehält, das man von MANTUS kennt. „Dystopia“ ist Gothic Electro in Perfektion, ist die Verschmelzung zweier Szenen zu einem emotionalen Grenzgang voller Überraschungen.

Neben BLACK HEAVEN-typischen Tracks wie das berührende „Die Zeit die bleibt“, „Lächelnd geht die Welt zugrunde“ mit seiner apokalyptischen Melodik oder dem verträumten Melancholie-Paradebeispiel „Himmel ohne Sterne“ finden sich aggressive Ausbrüche (der Club-Hammer „Licht bricht Dunkelheit“), Electroclash-Ausflüge („Schwarze Asche“) oder Trips in eine surreale Zauberwelt („Ich spielte dort am großen Teich“) auf „Dystopia“ zusammen, die alle zu der entrückten, dringlichen und dichten Atmosphäre dieses außergewöhnlichen Albums beitragen. Dystopischer und weltfremder klang Dark Electro nie.

Unverkennbar mit der Handschrift Martin Schindlers versehen, geht „Dystopia“ spielend als vielschichtigstes BLACK HEAVEN-Album in die Geschichte ein, bietet eine einstündige Reise in eine andere Welt, die von bitteren Reflektionen, kritischen Fragen, aber auch von menschlicher Wärme beherrscht wird. Der Tanz in den Abgrund fühlte sich noch nie so richtig an.


« Zurück


Comic-Paket
» TRAUMA TALES #4-#9

Comic-Paket
» TRAUMA TALES #7-#9

ASP
CD Digipak Edition
» Osternacht/Geh und heb...

ASP
limitierte Digifile Edition
» Osternacht/Geh und heb...

ASP
limitierte 7" Vinyl Edition
» Osternacht/Geh und heb...

limitierte Digibook Edition CD
» Das vergessene Album

Limited Collector's Edition + Tour Set
» Das vergessene Album

limitierte 12" Picture Vinyl Edition
» Das vergessene Album

Comic-Paket
» TRAUMA TALES #4-#6

ASP
limitierte 3x12" Vinyl Edition
» Zaubererbruder Live & Extended

Limited 7" Vinyl
» The West Knows Best

ASP
Digibook Edition 2CD
» Zaubererbruder Live & Extended

Limited Collector's Set: 7" Vinyl plus T-Shirt
» The West Knows Best

CD
» Hey You

CD
» Death & Flamingos

12" Splatter Vinyl Edition
» Death & Flamingos

12" Split Colour Vinyl Edition
» Death & Flamingos

CD
» Letztes Licht

CD
» Le Ceneri Di Heliodoro

12" Vinyl+CD Gatefold
» Le Ceneri Di Heliodoro

12" Vinyl+CD US Edition
» Le Ceneri Di Heliodoro

ASP
limitierte 2x12" - Tiefenrauschblau Vinyl
» Aus der Tiefe

ASP
limitierte 2x12" - Hell-Green Vinyl
» Weltunter

CD
» Shades

ASP
limitierte 2x12" - Kachelwei Vinyl
» Aus der Tiefe

ASP
limitierte 2x12" - Demongreen Vinyl
» Weltunter

Limited 2CD Book Edition
» Antithese

limitierte 7" Vinyl
» One Lion's Roar

limitierte Digibook Edition CD
» Scheiden tut weh

ltd. 12" Vinyl+CD
» Reprise

Limited Collector's Set: Ltd. 2CD Buch Edition plus T-Shirt
» Fragment

limitierte 2CD
» Fragment

Limited Collector's Set: Ltd. 2CD Buch Edition plus Girly-Sh
» Fragment

CD
» Fragment

Feldtasche / Field bag
» Nachtmahr

Fumatte / Doormat
» Wappenadler/Eagle

Fahne / Flag
» Wappenadler

T-Shirt
» Nachtmahr ber alles!

ltd. DigipakCD
» Gehorsam

Kampfweste / Combat Vest
» Alptraumkrieger

Packtasche/Combat Pack
» Wappenadler

Tasse / Coffee Cup
» Sieg oder Tod

T-Shirt
» Fr immer und ewig

Patch
» Imperial Austrian Industrial

T-Shirt
» Kunst ist Krieg

TIPPS
www.myspace.com/trisol
Musik heißt Leidenschaft!
» mehr

ASP shop...
...coming home!
» mehr