WE ARE TEMPORARY - Crossing Over

WE ARE TEMPORARY - Crossing Over

 
Wir sind nichts. Ein Raunen im Orkan, ein Sandkorn am Strand, ein mattes Glimmen in der Sonne. Und doch sind wir hier. Leben, atmen, lieben, leiden. Als wäre es wichtig. Als gäbe es nur uns. Wir sind so flüchtig wie ein Gedanke, wir sind nur vorübergehend hier. Würden wir uns doch nur nicht so wichtig nehmen und loslassen. Leben. Der Rest, er käme dann von ganz allein.


Jeder Moment ist kostbar, jeder Augenblick einzigartig und, einmal verfolgen, unwiederbringlich fort. Halten wir fest daran, nehmen wir mit, was wir können. Sammeln wir Erinnerungen und Erfahrungen, gute wie schlechte. Das Ausnahmeprojekt WE ARE TEMPORARY ist ein solcher Jäger und Sammler kollektiver Erinnerungen. Es liefert uns den Soundtrack unserer Zeit, den Klang einer flüchtigen Welt, in der alles an uns vorüber rast. Eben noch Zukunft, schon Vergangenheit, dazwischen das, was man wohl Gegenwart nennt. WE ARE TEMPORARY weiß, was Gegenwart ist. Weiß, wie sie klingt. Hat sie eingefangen und vertont.
 
Wie wenige andere elektronische Projekte unserer Zeit gelingt es dem New Yorker Universalgenie Mark Roberts, ein kontemporäres Manifest zu erschaffen, das unsere Gedanken, unsere Gefühle, unsere Wünsche, Zweifel und Ängste bündelt und in einem Gesamtkunstwerk zusammenfasst. „Crossing Over“ ist ein Album, so zeitgeistig wie visionär, so vergangenheitsbewusst wie zukunftsgerichtet. Das ist für Roberts obligat: Wie wenige andere, weiß der Ausnahmekünstler, dass es keine Gegenwart ohne Vergangenheit geben kann, dass jede Sekunde Zukunft im nächsten Moment schon Gegenwart ist. Panta rhei, alles fließt – und der urbane, fesselnde, extravagante, emotional berührende Electro von WE ARE TEMPORARY allein gibt das Tempo vor.
 
Es ist die chimärenhafte Wandlung dieses Projekts, die vielgesichtige Aura, die „Crossing Over“ zu einem der herausragenden Electro-Werke der letzten Jahre macht, zu einer Brücke in einen anderen Bewusstseinszustand. Geboren im fiebrigen New Yorker Untergrund, immer noch einer der kreativsten und originärsten Schmelztiegel der Welt, schöpft Roberts mit beseelten Händen aus den Vollen und erschafft eine elektronische Welt, die in dieser Gestalt einzigartig ist. Die getragene Elegie von MIND.IN.A.BOX trifft in einem alten Nachtclub in Brooklyn auf die radikalen Visionen einer FKA TWIGS, die luftige Schwerelosigkeit von COVENANT auf den dunklen Glanz von FEVER RAY, das irisierende Pulsieren von SBTRKT auf die Nonchalance von DEPECHE MODE. Urbane, weltumspannende elektronische Musik, so packend wie tiefgründig, so durchdacht wie impulsiv, schimmernd in den tausend Farben eines monochromen Regenbogens.
 
WE ARE TEMPORARY ist anders. Statt einer bestimmten Szene fühlt sich Roberts allerhöchstens der Musik selbst zugehörig, der obskuren, nächtlichen, wahrhaftigen Seite der Kunst. Witch House, EDM, Trip-Hop, Dream Pop, NuGoth, Post Rock oder Electro alter Schule werden von seinem rastlosen Genie geplündert und zu etwas Neuem, etwas Atemberaubendem zusammengesetzt. Alles, von der ersten Idee über die spektakulären Videos bis zum finalen Mix, entstammt deswegen auch seiner Feder, ein im Alleingang erdachtes und erschaffenes Konzeptwerk, das einen tiefen Einblick in seine Psyche und die Grundfesten der Welt erlaubt. Jeder, der WE ARE TEMPORARY einmal in den Kaninchenbau gefolgt ist, kehrt verändert daraus hervor. Gestärkt. Ein bahnbrechendes Werk ist Roberts mit „Crossing Over“ gelungen, ein Album, das uns die Schönheit des Lebens offenbart und zugleich Antworten liefert, weshalb wir sie nicht genießen können. Das, mit Verlaub, ist große Kunst. Das ist nicht weniger als ein wegweisendes Statement innerhalb der stetig voranschreitenden elektronischen Musik.
 
Wir sind nichts. Ein Raunen im Orkan, ein Sandkorn am Strand, ein mattes Glimmen in der Sonne. Und doch sind wir hier. Und doch sind wir hier.


« Zurück



Limited Collector's Set
» Flamme

CD
» Flamme

Comic-Paket
» TRAUMA TALES #7-#9

lim. 7" Vinyl
» Hinter den Mauern der Stadt (feat. Eugen Balanskat)

2x12" Vinyl + 2CD
» Quantum Mechanics

lim. 12" Vinyl
» The Dublin Session

2x12" Vinyl + 2CD
» Look Up, I'm Down There

CD
» The Dublin Session

ASP
limitierte 3CD Box
» Kosmonautilus

ASP
limitierte 2x12" Red Marble Edition
» Kosmonautilus

ASP
2CD Digibook Edition
» Kosmonautilus

ASP
limitierte 2x12" Blue Marble Edition
» Kosmonautilus

ASP
CD Digifile Edition
» Abyssus 2 (Musik)

Comic
» TRAUMA-TALES-SAMMELBAND 1

T-Shirt
» Whip Hand

T-Shirt
» Helden

Camo T-Shirt
» Who Only Europe Know

Splinternight Zip Up Hood
» Ni Oubli, Ni Pardon

Zip Up Hood
» Hate Me And See If I Mind

ASP
CD Digifile Edition
» Tintakel

Comic
» DAS GROSSE TRAUMA-TALES-MALBUCH

limitierte 12" Vinyl
» Kferzeit

2x12" Vinyl Japan Edition
» Flowers From Exile

T-Shirt
» Fliegen wie Vgel

7" Etched Vinyl Edition
» The Boy must die

T-Shirt
» The Boy must die

12" Picture Vinyl Edition
» Mdchen in Uniform

2x12" Vinyl + CD
» Dream, Tiresias!

Pin SCHWARZ
» JuSa Flamingo

12" Splatter Vinyl Edition
» Vor dem Tode trumen wir

2x12" Vinyl + 2CD
» Continuum Ride

Patch Trio
» JuSa Flamingo

T-Shirt
» Endstation Eden

T-Shirt
» Das Zebra ist Schlecht

T-Shirt
» Tourshirt 2019

T-Shirt
» Stoppt die Menschheit

T-Shirt
» Meine Augen sind die Sterne

T-Shirt
» Das Ende

T-Shirt
» Nietzsche

ASP
limitierte 7" Vinyl Edition
» Osternacht/Geh und heb...

limitierte 12" Picture Vinyl Edition
» Das vergessene Album

limitierte Digibook Edition CD
» Das vergessene Album

Tasse/Coffee Cup
» Lion Head Logo

T-Shirt
» Uropia O Morte

T-Shirt
» Legion of ROME

TIPPS
www.myspace.com/trisol
Musik heißt Leidenschaft!
» mehr

ASP shop...
...coming home!
» mehr