GOETHES ERBEN

GOETHES ERBEN - Zeitlupe

Es ist ein ganzes Liederbuch voller Lobeshymnen nötig, um dem Status einer Formation wie GOETHES ERBEN gerecht zu werden. 1989 gegründet, entwickelte sich das Projekt in den frühen Neunzigern schnell zu einem Aushängeschild, das die junge deutsche Gothic-Bewegung wie kaum ein anderer prägen sollte.

Vom nebulösen ersten GOETHES ERBEN -Livekonzert am 25.04.1990 in einem Jugendzentrum über das heute kultisch verehrte Debütalbum „Das Sterben ist ästhetisch bunt“ bis hin zu den dramatischen Theatermusikwerken des jungen 21. Jahrhunderts definierte Bandgründer Oswald Henke die deutsche Gothic-Bewegung mit seinen charakteristischen Texten, stiftete einer ganzen Szene mit seinem seelenvollen musikalischen Ausdruck Identität.

Die essentielle Doppel-CD „Zeitlupe“ zollt dieser Ausnahmeformation endlich den überfälligen Tribut. Als Monument des deutschen Gothic versammelt es die beliebtesten Stücke, seit Jahren vergriffene und gesuchte Raritäten sowie jede Menge exklusiver Alternativversionen auf einem randvollen Kompendium, das Vergangenes und Gegenwärtiges kunstvoll miteinander verzahnt. Weder werden „Das Ende“ noch „Zinnsoldaten“ noch „Marionetten“ oder „Der Eissturm“ ausgelassen, 29 Stücke lang wird der außergewöhnliche Werdegang dieser Band lückenlos nachgezeichnet.

Anfangs neben Bands wie LACRIMOSA der Neuen Deutschen Todeskunst treu ergeben und in einem musikalischen Wirkungskreis aus bizarrer Todessehnsucht, depressiver Melodik und morbider Lyrik beheimatet, erfand Oswald Henke das Antlitz von GOETHES ERBEN im Laufe der Jahre stets neu, bezog stilfremde Einflüsse ebenso in das Konzept ein wie immer aufwändigere visuelle Umsetzungen der dargebotenen Töne. Was bis zum vorläufigen Ende der GOETHES ERBEN im Jahre 2007 blieb, waren höchster künstlerischer Anspruch und unverkennbar theatralischer Stil – beides prägende Stilmerkmale einer 20-jährigen Karriere, die im opulenten Digipack-Booklet anhand eigens für „Zeitlupe“ geschriebener Liner-Notes und Hintergrundinformationen aus der Feder Oswald Henkes nachgezeichnet wird.

„Zeitlupe“ - ein in Musik gegossenes Gothic-Denkmal deutscher Musikkultur.


« Zurück


CD
» Flamme

Limited Collector's Set
» Flamme

Comic-Paket
» TRAUMA TALES #7-#9

lim. 12" Vinyl
» The Dublin Session

2x12" Vinyl + 2CD
» Look Up, I'm Down There

CD
» The Dublin Session

lim. 7" Vinyl
» Hinter den Mauern der Stadt (feat. Eugen Balanskat)

2x12" Vinyl + 2CD
» Quantum Mechanics

ASP
2CD Digibook Edition
» Kosmonautilus

ASP
limitierte 2x12" Blue Marble Edition
» Kosmonautilus

ASP
limitierte 3CD Box
» Kosmonautilus

ASP
limitierte 2x12" Red Marble Edition
» Kosmonautilus

ASP
CD Digifile Edition
» Abyssus 2 (Musik)

Comic
» TRAUMA-TALES-SAMMELBAND 1

T-Shirt
» Helden

T-Shirt
» Whip Hand

Zip Up Hood
» Hate Me And See If I Mind

Camo T-Shirt
» Who Only Europe Know

Splinternight Zip Up Hood
» Ni Oubli, Ni Pardon

ASP
CD Digifile Edition
» Tintakel

Comic
» DAS GROSSE TRAUMA-TALES-MALBUCH

2x12" Vinyl Japan Edition
» Flowers From Exile

T-Shirt
» Fliegen wie Vgel

limitierte 12" Vinyl
» Kferzeit

T-Shirt
» The Boy must die

7" Etched Vinyl Edition
» The Boy must die

12" Picture Vinyl Edition
» Mdchen in Uniform

12" Splatter Vinyl Edition
» Vor dem Tode trumen wir

2x12" Vinyl + 2CD
» Continuum Ride

Patch Trio
» JuSa Flamingo

2x12" Vinyl + CD
» Dream, Tiresias!

Pin SCHWARZ
» JuSa Flamingo

T-Shirt
» Stoppt die Menschheit

T-Shirt
» Meine Augen sind die Sterne

T-Shirt
» Das Ende

T-Shirt
» Nietzsche

T-Shirt
» Endstation Eden

T-Shirt
» Das Zebra ist Schlecht

T-Shirt
» Tourshirt 2019

ASP
limitierte 7" Vinyl Edition
» Osternacht/Geh und heb...

limitierte 12" Picture Vinyl Edition
» Das vergessene Album

limitierte Digibook Edition CD
» Das vergessene Album

Tasse/Coffee Cup
» Lion Head Logo

T-Shirt
» The West Knows Best

Women Pullover Hood
» Lion Head Logo

TIPPS
www.myspace.com/trisol
Musik heißt Leidenschaft!
» mehr

ASP shop...
...coming home!
» mehr